AGBs - Bücherl Galvanoservice

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen



Allgemeines

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge mit der BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH.Mit der Erteilung des Auftrages erkennt der Käufer die nachstehenden Bedingungen an. Die Einkaufsbedingungen des Käufers verpflichten uns nicht, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Es gelten ausschließlich unsere Bedingungen, auch wenn die Bestellung des Käufers anders lautende Einschränkungen oder Zusätze enthält.Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Die BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen.

Angebot
Unsere Angebote sind freibleibend. Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

Bestellung
Mit der Bestellung einer Ware erklärt der Besteller verbindlich, diese erwerben zu wollen. Die Firma BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH ist berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von 7 Kalendertagen anzunehmen. Die Annahme erfolgt durch Zusendung einer Auftragsbestätigung/ Proforma-Rechnung bzw. des bestellten Gegenstandes. Falls ein Artikel für einen erheblichen Zeitraum nicht verfügbar ist, behält die Firma BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH sich die Nichtlieferung vor. Sie wird den Besteller in diesem Fall unverzüglich informieren und eine ggf. bereits erbrachte Gegenleistung des Bestellers unverzüglich rückerstatten. Bei Chemikalienbestellungen erklärt der Besteller verbindlich, über die nötige Qualifikation und Betriebsausstattung zum Ordnungsgemäßen Umgang mit diesen Stoffen zu verfügen und diese nicht an dritte weiter zu geben die nicht diesen Anforderrungen gerecht werden.

Chemikalienmischungen
Sofern die Firma BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH nicht fertig zu beziehende Gemische verschiedener Chemikalien anbietet (z.B. Elektrolyte / galvanische Bäder), ist hierunter zu verstehen, dass dem Käufer die dazu benötigten Chemikalien angeboten werden und der Käufer im Auftragsfalle die Firma BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH mit der Mischung der Chemikalien in seinem Namen beauftragt. Der Preis für die Erstellung der Mischungen ist soweit nicht anders vereinbart bereits im Angebotspreis enthalten. Der Besteller erklärt verbindlich die Regelungen und Beschränkungen der Chemikalien-Verbotsverordnung (ChemVerbotsV) in Ihrer jeweils gültigen Form zu beachten.

Lieferung und Zahlung
Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von Firma BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH sind im Bestellformular näher ausgewiesen. Alle unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19%. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit dem ausgewiesenen Zuschlag berechnet. Bestellungen per "Vorkasse" bei denen nach 10 Arbeitstagen kein Zahlungseingang zu verzeichnen ist, betrachten wir als storniert.

Lieferzeiten
Ware, die am Lager ist (für Beförderungsprobleme haften wir nicht) kommt innerhalb von 2 Arbeitstagen nach Zahlungseingang zum Versand. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, daß ein gesetzlicher Vertreter der Firma BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.

Stornierung von Aufträgen/ Warenrücksendungen
Wird ein Auftrag vor Lieferung der Ware vom Käufer storniert, ist die BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH  berechtigt, dem Käufer alle Kosten, die durch die Stornierung entstanden sind, zu belasten. Dies gilt insbesondere für die Stornierungs- und Rücktrittskosten, die der BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH  durch ihre Lieferanten in Rechnung gestellt werden. Rücksendung von Ware, die mängelfrei ist, darf nur mit ausdrücklichem Einverständnis frei Haus an die BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH  erfolgen. Zum Ausgleich der entstandenen Kosten ist die BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH  berechtigt, als Bearbeitungspauschale bis zu 10 % des Warenwertes, mindestens jedoch 15,- Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer nach den gesetzlichen Vorschriften) zu berechnen oder von der Gutschrift für die Warenrücksendung zu kürzen.

Gefahrübergang
Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch Firma BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH auf den Käufer über.

Gewährleistung
Firma BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH gewährleistet, daß die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Frachtschäden (Verpackung sichtlich beschädigt) sind auf den Empfangspapieren der Spedition zu vermerken und Firma BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH schriftlich innerhalb von 3 Tagen anzuzeigen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 10 Tagen nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden, ebenso versteckte Mängel. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit dem beiliegenden Lieferschein nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie des Lieferscheines, ausreichend frankiert, eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert. Firma BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung.

Verlängerter Eigentumsvorbehalt

Alle von uns gelieferten Waren bleiben unser Eigentum, bis der Käufer seine gesamten Verbindlichkeiten aus den gegenseitigen Geschäftsbeziehungen bezahlt hat. Bei der Verarbeitung der von uns gelieferten Waren durch den Käufer gelten wir als Hersteller und erwerben Eigentum an den neu entstehenden Waren. Alle Forderungen aus dem Verkauf von Waren an denen uns Eigentumsrechte zustehen, tritt der Käufer schon jetzt im Umfang unseres Eigentumsanteils an den verkauften Waren, zur Sicherung an uns ab. Der Käufer hat uns jede Beeinträchtigung unserer Rechte an der in unserem Eigentum stehenden Ware, insbesondere Pfändungen und sonstige Beschlagnahmungen, unverzüglich mitzuteilen. Kommt der Käufer seinen Verpflichtungen uns gegenüber nicht in vollem Umfang nach, muss er auf Verlangen die Ware an die BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH herausgeben, ohne dass wir vom Vertrag zurücktreten.

Unverbindliche Beratung
Wir beraten unsere Kunden anwendungstechnisch nach bestem Wissen im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten, jedoch unverbindlich. Das gilt insbesondere auch hinsichtlich der Beachtung irgendwelcher Schutzrechte Dritter. Unsere Vorschläge entbinden unsere Abnehmer nicht von dem Erfordernis, unsere Produkte und Empfehlungen in eigener Verantwortung auf die Eignung für die vorgesehenen Zwecke zu prüfen.  Evetuell bei Analysenergebnissen genannte Sollwerte stammen aus technischen Datenblättern der Badhersteller oder andern Quellen. Das Erreichen eines bestimmten Ergebnisses mit diesen Werten wird nicht garantiert. Zugabe-, Korrektur- und Ergänzungsempfehlungen erfolgen nach Kriterien die im Labormaßstab aufgrund der durchgeführten Untersuchungen erkennbar sind und auf Basis der uns zur Verfügung stehenden Sollwerte. Die Umsetzbarkeit auf die Betiebsbedingungen unserer Kunden wird nicht garantiert. Für eventuell dadurch entstehende Schäden wird keine Haftung übernommen.

Verpackung
Die Lieferung erfolgt immer inklusive Herstellerverpackung. Weitere Verpackungen wählen wir nach den jeweiligen Erfordernissen aus. Mehrkosten, die aufgrund von zusätzlichen Verpackungen entstehen, werden gesondert in Rechnung gestellt. Die Verwendung kundeneigener Verpackung kann nur nach vorheriger Vereinbarung erfolgen. Die Rückgabe von Verpackungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen ist nur nach vorheriger Rücksprache mit uns möglich.

Datenspeicherung

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, daß die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz von Firma BÜCHERL GALVANOSERVICE GMBH. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Schlusserklärung
Sollte eine dieser Regelungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.


AGBs
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü